Accesskey Navigation

M

Content

Modernisierung Mobiliar Bern

Eine Machbarkeitsstudie über neue Mö­glich­keiten der Stromgewinnung brachte die Ver­antwortlichen der Mobiliar und GWJ Architektur zusam­men. In einem Entwick­lungsprozess, der durch einen Bauphysiker, Fassaden­planer und Photovoltaikplaner fachlich unterstützt wurde, kam man dazu, die zirka 1'500 m2 gut bis sehr gut be­sonnte Fläche der Fassade und circa 1'800 m2 des Dachs des bestehenden Gebäudes für die zukünftige Strom­produktion zu nutzen.

Die Gebäudehülle wurde zusätzlich mit einer 3-fach Fensterverglasung und 24 Zentimeter Aussenwärmedämmung optimiert. Der Wär­mebedarf würde sich nach der Sanierung mehr als hal­bieren. Ebenso verhält es sich mit dem externen Strombedarf: dieser wird sich um voraussichtlich 40% reduzieren.

Die Glaslamellen mit im Dünnschicht verfahren integrierten Photovoltaik­zellen auf Basis von amorphem Silizium wirken vor der ansonsten fast voll verglasten Fassade struktu­rierend und elegant. Alle zirka drei Meter hohen Elemente sind einzeln verkabelt und passen sich über Sen­soren vollautoma­tisch dem Sonnenlicht­stand an. Da es dieses System der vertikalen, pho­tovoltaisch genutzten Sonnen­schutz­lamelle noch nicht gab, sind die Er­trags­prognosen ungefähre Zahlen: man rechnet heute mit einem Ertrag aus der Fassade von 50 kW, die Flächen des Flachdachs werden zirka 76 kW produzieren.

Projekt Team

Planung und Ausführung:

Zusammenarbeit GP Team

IngenieurEmch + Berger AG, Ben
HaustechnikplanerBasler&Hofmann West AG, Zollikofen
ElektroplanerToneatti Engineering, Bern
PV-AnlageIngenieurbüro Hostettler, Bern
BaumanagementItten+Brechbühl AG, Bern
FassadenplanerBuri Müller Partner GmbH, Burgdorf
BrandschutzWälchli Architekten Partner AG, Bern
Landschaftsarch.extra Landschaftsarchitekt, Bern
BauphysikGartenmann Engineering, Bern

Daten und Fakten

DirektauftragSanierung | Umbau
Modernisierung
  
AuftraggeberMobiliar Asset Management
   
GF16'440 m2
GV53'800 m3
    
Baubeginn2013
Bezug2014 | 2015
PV Anlage2018
    
LabelMinergie P
Ähnliche Projekte
Zum Seitenanfang