Accesskey Navigation

M

Content

Wohnüberbauung Schönberg Ost

Auf dem Areal Schönberg Ost der Burger­gemeinde Bern entsteht ein komplettes Quartier neu. Für ein Baufeld haben sich fünf namenhafte Berner Architekturbüros zusam­mengeschlossen, um gemeinsam eine Wohn­überbauung zu planen und zu realisieren. Die Zielsetzung umfasst nicht nur eine Archi­tektur, die höchsten gestalterischen und tech­nischen Ansprüchen genügt, sondern auch eine Über­bauung, die die Einheit in der Vielfalt findet.

Die Lage profitiert von einer quasi inner­städtischen Erschliessungssitu­ation, die über die direkte Nähe zum Paul-Klee-Zentrum und dem Schosshaldenwald und gleichzeitig dem Fernbezug auf die Alpen eine exzellente Lebensqualität ermöglicht. Über den koope­rativen Prozess kann ein durchgehendes Aussenraum- und Fassadengestaltungskonzept rea­lisiert werden, das in der Synergie den Bewohnern eine qualitativ hochste­hende und prägnante Identität vermittelt.

Das durch GWJ Architektur geplante MFH richtet sich an dieser qualitativ hochstehenden Lage über Grösse und Zuschnitt der Wohneinheiten gezielt an ein breites Kundensegment. In Innovativer Holzbauweise wird mit Minergie Eco ein vorbildlicher Energie­standard verfolgt. Nachhaltigkeit wird hier umfassend und lebens­zyklus­orientiert verstanden und um­ge­setzt: Über qualitativ hoch­ste­hende verdichtete Bauweise, soziale Durchmischung und hohe energe­tische Standards in Substanz und Betrieb des Objektes.

Projekt Team

Planung und Ausführung:

Gabriel Assin
Pitt Buchmüller
Alexander Rothe
Florian Scheurer

Daten und Fakten

VerfahrenProjektentwicklung 2011
  
AuftraggeberGWJ Real AG
NEU: Coltiva AG
ArchitekturArchitektengemeinschaft Feld F
GWJ Architektur AG
Atelier 5
Büro B
matti ragaz hitz
IAAG
   
GF2'800 m2
    
Planung2012
Baubeginn2013
Bezug2014
    
LabelMinergie ECO

Zusammenarbeit

BaumanagementANS Arch. und Planer SIA AG, Bern
BauingenieurIngenta AG, Bern
Holzbauing.Timbatec AG,
EHLKS-PlanerEnerconom AG, Bern
Landschaftsarch.Hänggi Basler Landschaftsarchitektur, Bern
BauphysikGartenmann Engineering, Bern
CSD Ingenieure AG
Ähnliche Projekte
Zum Seitenanfang