Accesskey Navigation

M

Content

Fünf Jahre Big BIM im Projekt Schweizerisches Herz- und Gefässzentrum Bern SHGZ im TEC21.

Architektur des Vergessens – das Projekt Demenzdorf Wiedlisbach im Hochparterre 11-2019.

Artikel in der NZZ am Sonntag über das Projekt Mutachstrasse und die Entwicklung vom gemeinnützigen Wohnungsbau.

Auf dem Gangloff Areal entsteht städtischer Wohnraum, ein Quartier­zentrum ergänzend zum Etablierten am Europaplatz. Auf den Spuren der tra­ditionsreichen Berner Industriege­schich­te, einem Quartier im Auf­bruch; der Fotograf Beat Schweizer hat sich mit dem Ort auseinander gesetzt, den Ist-Zustand in einer Bildserie erfasst.
Zur Projektdokumentation

Klares Votum für das neue Schul­haus in Zermatt: Das Projekt Walka Zermatt im Magazin Zermatt Inside.

20.08.2019
Sommerlicher Wärmeschutz: cool bleiben mit Minergie. Referat von Eva Herren zum Thema Archi­tektur für eine hitzige Zukunft an der Fachveranstaltung Minergie.

Siedlung statt Tomaten, eine Publi­kation über das Projekt Huebergass erscheint im Magazin TEC21.

28.02.2019
Donat Senn referiert an der Fachtagung für nachhaltiges Bauen am 28. März 2019 in Bern.

In regelmässigen Abständen geben wir einer Fotografin oder einem Foto­grafen die Möglich­keit, eine Arbeit über eines unserer Projekte zu reali­sieren. Wir freuen uns, mit der Arbeit von Tamara Janes in das neue Jahr zu starten. Tamara Janes reali­sierte ihre Arbeit bei GWJ, macht sich dort auf die Spu­ren­suche, wo unsere Arbeiten entstehen; am Nordring 4A.

Der Entwickler als Genossen­schaftsgründer: Mutachstrasse im «Komplex» 11-2018.

Schweizerisches Herz- und Gefässzentrum in der Publikation Swiss Bauszene 2018.

17.05.2018
Donat Senn referiert am Holzbau­tag Biel zum Thema Kosten­günstiger Wohnungs­bau im Projekt Wohn­siedlung und Stadt­teilpark Mutachstrasse.

Das Projekt Walka Zermatt in der Publikation hochparterre wettbewerbe 5 / 2016.

Auf den Spuren der Metzgerei Meinen in Bern. Der Fotograf Pierre Kellenberger macht verborgene Welten der Gross­metzgerei sichtbar, hält Traditions­be­wusstsein, Metz­gerhandwerk und ein Stück Industrie­geschichte fest, bevor GWJ das Areal in eine neue Nutzung überführt.

Zur Projektdokumentation

05.09.2017
Markus Ehrler referiert an ver­schie­denen Veran­stal­tungen an der Bau+Energie Messe vom 21. bis 24. September 2017 in Bern.

Schweizweit das erste Big-BIM Projekt: Das Schweizerische Herz- und Gefässzentrum Bern als Titelthema im Magazin «Schweizer Bau­wirt­schaft».

Das Projekt Taubenhalde Bern ist in der Ausgabe des TEC21 22 / 2016 zu finden.

05.09.2016
Bau+Energie Messe 2016: Christian Lasser spricht über Herausforderungen und Möglichkeiten von Hochhäusern mit Holz. 

10.09.2016
Bau+Energie Messe 2016: Boris Szélpal und Markus Ehrler referieren für die BHF.

Das Projekt Campus UVEK Ittigen im Buch «Bundesbauten», Verlag Hochparterre.

GWJ veröffentlicht das Buch zum Projekt Gurten Brauerei Areal.

Gurten mittlere Zeile in der Publikation der SIA Tage 2014.

Schweizerisches Herz- und Gefässzentrum Bern im hochparterre wettbewerbe 5 / 2014.

Publikation zum Wakkerpreis, «Akzent Baukultur Köniz». 

Zum Seitenanfang